Das Projekt „Fit für Österreich“ stellt den Fitness- und Gesundheitssport in den Mittelpunkt und möchte mehr Österreicher zum aktiven Sporttreiben motivieren.

Betreut wird die Initative von:
Mag. Martin Neuwirth, "
Fit für Österreich" Koordinator
0662 842688-17; 0664 60613365
m.neuwirth@fitfueroesterreich.at; www.fitfueroesterreich.at

 

 

Kinder gesund bewegen

Die Initiative „Kinder gesund bewegen“ ist eine Aktion ausgehend vom Sportministerium über „Fit für Österreich“ und über die drei Sportdachverbände – in Salzburg auch koordiniert mit der Aktion „Schule&Sport“.
 
In der Initiative können Kindergärten und Volksschulen kostenlos Bewegungseinheiten und Bewegungsfeste zu Schulzeiten, sowie Beratungen und Informationsveranstaltungen für Lehrer und Eltern außerhalb der Schulzeiten im Ausmaß von 10 Personenstunden buchen.
 
Die SPORTUNION setzt diese Maßnahmen gebrandet mit dem bereits bekannten Maskottchen UGOTCHI um und hat im Jahr 2009/2010 bereits 130 Institutionen betreut.. (www.ugotchi.at)
 
Die Durchführung dieser Module in den Kindergärten und Volksschulen plant die SPORTUNION Salzburg in Zusammenarbeit mit den regionalen Sportvereinen.
Hierfür ist es notwendig, das die Kindergärten und Volksschulen bei der Anmeldung auf www.kindergesundbewegen.at die SPORTUNION als Kooperationswunsch angeben.
Nach Kontaktaufnahme durch den Dachverband und nach Absprache mit der Sportunion kann ein kompetenter Vereinsvertreter mit bereitgestellten Unterlagen und finanziert aus „Kinder gesund bewegen“ heraus die oben erwähnten Maßnahmen im örtlichen Kindergarten oder in der Volksschule abhalten.
 
Es besteht für den Verein hier die große Chance mit Kindergarten und Volksschule eine gute Basis aufzubauen und die Sportunion Salzburg freut sich dies unterstützen zu können. Eine frühzeitige Planung im Verein und die Kontaktaufnahme mit Kindergarten und Volksschule ist empfohlen.
Die Sportunion Salzburg bittet die Vereine um die Mitteilung geplanter Aktivitäten, um in den landesweiten Vergabesitzungen die Betreuung der dementsprechenden Kindergärten und Volksschulen auch argumentieren zu können.
 
Nähere Informationen sind auf der Homepage www.kindergesundbewegen.at oder bei Martin Neuwirth im Landesverband abzurufen.



Qualitätssiegel

Die Sicherung einer hochwertigen Qualität von diesen gesundheitsorientierten Bewegungsprogrammen ist besonders wichtig. Das Qualitätssiegel „Fit für Österreich“ wird für gesundheitsorientierte Sportangebote an Vereine vergeben.
Die Sportunion Salzburg fordert ihre Vereine auf, das Qualitätssiegel für ihre zahlreichen Bewegungsangeboten bei Martin Neuwirth oder unter folgendem Link zu stellen:

Antrag zur Verleihung des Qualitätssiegels 

     

 Weitere Aktivitäten und Kooperationen finden sie im Untermenü!