Wuzelcup 11 - Wochen 3 & 4

07.06.2011, mit Fotogalerie

Die letzten Finalteilnehmer konnten sich bei den Vorrundenspielen in Obertrum, dem Kolpinghaus Salzburg und Hallein qualifizieren.

Wuzelcup 11 - Wochen 3 & 4
Wuzelcup '11 Siegerteams aus dem Kolpinghaus Salzburg (v.l.n.r.): Verena EXNER & Michaela KRAMMER (bestes D...



Bereits Ende Mai fanden die Qualifikationsturniere im Landesberufsschülerheim Obertrum und dem Kolpinghaus Salzburg statt.

Am 30. Mai konnten sich "Die Rennweger" Michael RAMSBACHER & Dominik PIRKER vor dem Team "Attention" mit Erhan POYRAZ & Thomas PAUL und den "Böhse Onkelz" Florian RAGER & Sebastian BRETTL durchsetzen. Nicole BACHINGER & Jasmin ARNOLD ("Wumsdibumbsdi") kürten sich mit dem 9. Gesamtrang zum besten Damenteam.

Bereits einen Tag später liefen die Stangen heiß im Kolpinghaus. Mit Patrick UNTERBERGER und seinem Partner Alex PLANITZER ("Kolp-Häftlinge") trafen die Veranstalter auf den Vorjahressieger, der auch heuer alles daran setzt, das Turnier zu gewinnen. Im Kolpinghaus konnten sie "Team Ripic" mit Marcel PROBST & Michael DRGA auf den 2. Rang und Thomas MAYR & Michael WIMMER auf Rang 3 verweisen. Das beste Damenteam mit Michaela KRAMMER & Verena EXNER spielten sich auf Rang 7.

Die Vorrundenspiele nahmen in Hallein am 7. Juni den Abschluss, wo sich in einem spannenden Turnier mit extrem spannenden Viertel- und Halbfinalspielen Jacques BLASL & Mario MÜHLTHALER durchsetzen konnten und Robert ASTL & Thomas MEYER auf Rang 2 verwiesen. Der dritte Rang ging an Simon GANAHL & Matthias BECK.

Beim Finale am kommenden Freitag (10. Juni, ab 12:00 Uhr) im Europark Salzburg treffen die besten Teams aus den acht Landesberufsschülerheimen aufeinander, um den Wuzelcup-Sieger 2011 zu ermitteln.


Weitere Infos zum Turnier sind hier zu finden.
Details zum Finale gibt es hier.